Gedenkstättenbesuch und Führungen ohne Testpflicht

Corona Virus

Gedenkstättenbesuch und Führungen ohne Testpflicht

Unterschrift
Buchen Sie hier Ihr Ticket

Die Gedenkstätte Bautzner Straße ist von Donnerstag bis Montag in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Aufgrund der aktuellen Regelungen sind eine vorherige Anmeldung Ihres Besuchs und die Möglichkeit der Kontaktnachverfolgung erforderlich.
Auch die Buchung von Führungen ist wieder möglich.

 

Melden Sie ihren individuellen Besuch über unser Online-Anmeldeformular » an
oder rufen Sie uns unter der Festnetznummer 0351 646 54 54 an.


Führungen melden Sie bitte über unsere Führungsanmeldung » an

 

Sie können zur Kontaktnachverfolgung und Testerfassung die Handy-App Pass4All nutzen. Diese wird sowohl von der Gedenkstätte als auch von anderen Einrichtungen akzeptiert. Weitere Informationen zu Pass4All finden Sie  >>> HIER

Da es aufgrund der Pandemie zu kurzfristigen Änderungen kommen kann, informieren Sie sich bitte tagesaktuell auf unserer Homepage.

Audioguides: Gern können Sie unseren Audio-Guide kostenfrei nutzen. Da die Ausleihe von Kopfhörern laut den aktuellen Hygiene-Verordnungen noch nicht gestattet ist, bitten wir Sie, Ihre eigenen Kopfhörer mitzubringen. Einfache hygienesich verpackte Kopfhörer stehen notfalls gegen eine Schutzgebühr zur Verfügung.

In der Gedenkstätte gelten die bekannten Hygieneregeln:

  • Das Tragen einer Maske (FFP 2 oder medizinischer Mundschutz). Für eine Befreiung von der Maskenpflicht bedarf es der Vorlage eines ärztlichen Attestes.
  • Der Abstand von mindestens 1,50 Meter zu anderen Personen ist einzuhalten.
  • Hände sollten regelmäßig beim Besuch von öffentlichen Orten gewaschen und desinfiziert werden.

 

Das Online-Ticket-System wurde gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch das Förderprogramm NEUSTART im Bundesverband Soziokultur.

Image