Erkundungsprojekt

Schlüssel aus dem Untersuchungsgefängnis Bautzner Straße

Erkundungsprojekt

Schlüssel aus dem Untersuchungsgefängnis Bautzner Straße
Projekt

 

Aus welchen Gründen kamen Menschen in Untersuchungshaft in die Bautzner Straße? Wie sah ihr Alltag in der U-Haft aus? Welchen Verhörmethoden waren sie ausgesetzt?

Das Erkundungsprojekt verschafft einen ersten Eindruck über den Umgang der Stasi mit politisch verdächtigen Personen.

Neben der selbständigen Erkundung des Hafthauses setzen sich die Schüler mit schriftlichen Quellen des Ministeriums für Staatssicherheit auseinander.

Das Angebot richtet sich an Schüler ab Klassenstufe 9 aller Schularten (besonders für die Fächer Gemeinschaftskunde, Geschichte, Ethik und Religion), aber auch an Erwachsene.

 

Dauer:
90 Minuten
Teilnehmer:
Bis 30 Personen
Preis pro Teilnehmer:
6,00 € (Schüler 3,00 €)
Mindestpreis pro Gruppe:
80,00 € (Schüler 40,00 €)