Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

Welche Gedanken und Fragen haben Sie? © Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

Unterschrift
Newsletter, Facebook & Co

 

Newsletter

Wir versenden regelmäßig Einladungen zu unseren Veranstaltungen und Ausstellungseröffnungen und berichten aus der Gedenkstätte. Wenn Sie in den Verteiler aufgenommen werden wollen, schreiben Sie eine E-Mail mit Ihrer E-Mail-Adresse an Christine.Buecher@bautzner-strasse-dresden.de

 

Facebook, Twitter, Instagram

Bei Facebook, Twitter und Instagram informieren wir Sie tagesaktuell über Neuigkeiten aus der Gedenkstätte.

 

Abend der Begegnung. Zeitzeugentreffen

Am 5. Dezember erinnert die Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden an den Tag der Besetzung der Dresdner Stasi-Bezirksverwaltung 1989 durch Dresdner Bürger. Aus diesem Anlass lädt der Trägerverein der Gedenkstätte alljährlich zu einem Abend der Begegnung in die Gedenkstätte ein. Der Begegnungsabend wendet sich an Verfolgte und Inhaftierte der kommunistischen Diktatur 1945-1989 auf dem Gebiet des heutigen Sachsens

Wenn Sie zu diesem Personenkreis zählen und bisher noch keine Einladung erhalten haben, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Sehr gerne laden wir Sie für den nächsten Begegnungsabend ein. Wir freuen uns auf Sie!

Welche Gedanken und Fragen haben Sie? © Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden